Spielbericht TV Jahn Dinslaken Hiesfeld Alte Herren – TSV Bayer 04 Leverkusen Traditionsmannschaft

Nicht den hauch einer Chance hatten die Fussball Altherrenmannschaft des TV Jahn Hiesfeld beim 1:14 (0:6) gegen die Traditionsmannschaft vom TSV Bayer 04 Leverkusen.

Die Gäste aus Leverkusen hielten was sie versprachen, und präsentierten eine spielstarke Namhafte Mannschaft, in der Spieler wie zum Beispiel, Hans-Peter Lehnhoff, Marcus Feinbier, Frank Saborowski, Carsten Baumann, Markus Kurth u.v.m aufliefen. Der Kader insgasamt hatte 693 Bundesliga sowie 794 2.Liga Spiele absolviert.

Bereits nach 10 Minuten stand es schon 3:0 für die Oldies der Werkself, mit dem 4:0 erzielte Stürmer Marcus Feinbier einen lupenreinen Hattrick, die anderen Treffer der ersten Hälfte erzielte Markus Kurth 2, sowie Marc Bach. In der zweiten Hälfte lies Leverkusen aber nicht nach, immer wieder angetrieben vom sehr starken Hans-Peter Lehnhoff (was Er mit seinen 51 Jahren noch abliefert,überragend) zogen diese auf 10:0 (Tore: Thomas Reichenberger,Peter Gemein, H.P. Lehnhoff und Mario Nacev) davon.

Den Hiesfelder Ehrentreffer erzielte Tughan Sak per Handelfmeter in der 60. Minute. Danach traf dann aber wieder Leverkusen in Personen von Peter Gemein mit seinem zweiten Tor, H.P. Lehnhoff mit Doppelpack ehe Stephan Hauer dann zum Endstand traf. Für die alten Herren des TV Jahn Hiesfeld war es eine Lehrstunde, aber auch ein riesen Highlight zugleich, da einfach alles paßte, der Rahmen, das Wetter und das Spiel, freute sich der 2. Vorsitzende der alten Herren Kai Horstmann. Ein großes Dankeschön nochmals an die Traditionsmannschaft vom TSV Bayer 04 Leverkusen.

Almir Duric machte sein Abschiedsspiel für die Hiesfelder, er verlässt die alten Herren und wird Trainer bei DJK Vierlinden 2. Mannschaft. Nach dem Spiel fand dann ein gemeinsames beisammensein statt,wo die Hiesfelder noch einige Anekdoten von den ehemaligen Profis zuhören bekamen.

Aufstellung Hiesfeld: Horstmann(Raddatz); Biastoch, Blöß, Geisen, Schmelt, Kwapik, Horuz, Berner, Sak, Al. Duric, Antoniou; Lütgens,Schwarz, Thiele, Kratzer, Modrzejewski. Trainer Achim Rode

Aufstellung Leverkusen: Jedwabny, Saborowski, Fussel, Baumann, Bach, Tolkmitt, Lehnhoff, Wagner, Kurth, Feinbier, Reichenberger, Mandt, Hauer, Nacev, Gemein. Trainer Gerhard Kentschke.

Schiedsrichter: Dieter Woywod

Linienrichter: Adam Bicer und Philip Strothmann