Hiesfelder Triathleten auf dem Treppchen beim Aasee-Triathlon

Am 14. Juni setzten die Athleten des TV Jahn Hiesfeld bei idealen Wetterbedingungen in Bocholt  ihre guten Leistungen des vorangegangenen Wettkampfwochenendes in Gladbeck fort.

Tanja Steiner (W35) finishte nicht nur ihren ersten Triathlon nach nur 1:17:13 Std auf der Volksdistanz (200 m Schwimmen, 20 km Rad, 5 km Laufen), sondern belegte direkt Platz 1 in

ihrer Altersklasse. Ebenfalls auf dieser Distanz startete Vanessa Rentmeister (W30, Zeit 1:22:16 Std) und landete mit Platz 3 in ihrer Altersklasse ebenfalls auf dem Treppchen.

Petra Kaiser absolvierte die Sprintdistanz (500 m Schwimmen, 20 km Rad, 5 km Laufen) in der Zeit von 1:26:33 Std (Platz 4, AK W55).

Oliver Rexforth (M45) startete auf der Mitteldistanz und finishte nach 2000 m Schwimmen, 90 km Rad fahren und 20 km Laufen mit der hervorragenden Zeit von 4:47:41 Std. mit

persönlicher Bestzeit. Er belegte in seiner AK den 16. Platz. Dieser Wettkampf galt für ihn als Formtest für seinen Start am 12. Juli auf der Langdistanz in Roth.

 

Foto von links:

Vanessa Rentmeister, Oliver Rexforth, Tanja Steiner, Petra Kaiser